Magazin

zzz_Demo

Travel in Style: Geschäftlich unterwegs in Dänemark

Unser Nachbarland ist berühmt für sein charakteristisches Design. Auch im Business-Umfeld legen die Dänen viel Wert auf den gewissen Stilfaktor. Mit unseren Tipps ist dein Look garantiert Skandinavien-tauglich.

Modern kombiniert: T-Shirt zum Sakko, Businesshemd mit Jeans oder Sneaker zum Anzug – die Dänen bevorzugen einen modischen, kreativen Look und sind offen für neuste Trends. Mit einem allzu klassischen Ensemble fällt es schwerer Eindruck zu machen. Damit du dich nicht overdressed fühlst, hier ein kleiner Tipp: Selbst in Chefetagen wird meist auf eine Krawatte verzichtet.

Lässig und gepflegt: Ein freundliches „Hej“ zur Begrüßung und das Duzen sind hier auch im Job Standard. Trotzdem solltest du nicht zu leger auftreten. Achte bei Denim auf einen cleanen Look ohne Used Effekte und auf eine dunklere Farbpalette. Deine Schuhe sollten in einem gut gepflegten Zustand sein. Mit Qualität und einer perfekten Passform liegst du immer richtig.

Weniger ist mehr: Der dänische Stil ist geprägt von klaren Linien und einem natürlichen Minimalismus. Gewagte Farben oder zu viele Accessoires passen nicht zur nordischen Stilistik. Im Grunde ist es ganz einfach: Ein Outfit aus hochwertigen Basics und zeitgemäßem Design ist erfolgsversprechend!