KOLLEKTION HERBST/WINTER 2019

NEO CONSERVATISM

Die Geschehnisse dieser Tage sind durch Unruhen und Konflikte bestimmt. In einer Zeit, in der Common Sense offensichtlich immer seltener wird, ist man sich doch meist in Einem einig: Die Zukunft ist unsicher. In der Folge erlebt die Sehnsucht nach Werten eine Renaissance, in der Gesellschaft wie in der Mode. Zum Ausdruck bringen wir dies in der neuen ROY ROBSON Kollektion Herbst/Winter 2019 und zeigen Muster, Stoffe und Silhouetten, die eine neue-alte Wertewelt propagieren: britische Checks, Argyles, Hahnentritt oder Pepita; Cord, Kaschmir sowie Flanelle. Prädestinierte Formen hierfür sind Zweireiher und Bundfalten; die Mäntel werden wieder etwas länger. Modern flankiert wird dies von rollierenden 3-Knopf-Sakkos, Overshirts, Drawstring-Hosen und neuen Sneaker-Modellen, vom neu interpretierten Trainer bis zum Dad’s Shoe.

Die Farbthemen