Anzüge

Ein perfekt geschnittener Anzug ist nach wie vor das wichtigste internationale Business-Bekleidungsstück. ROY ROBSON bietet zum Frühjahr/Sommer 2018 verstärkt den „Seperate Suit“ Anzug an: Sakko, Weste und Hose können getrennt voneinander gekauft und individuell zusammengestellt werden.

Als idealer Begleiter durch alle Klimazonen überzeugt ein ganz besonderer TRAVELLER-Anzug mit all seinen positiven Trageeigenschaften aus knitterarmen und hochwertigen Wollqualitäten.

Neue, moderne, schlanke Styles in Verbindung mit verschiedenen, leichten Stretch-Qualitäten tragen das Kollektionsthema „IN MOTION“ in diese Warengruppe hinein. Die Weste unterstreicht den progressiven Look der neuen Anzug-Generation.

Frühjahr/Sommer 2018

Sakkos

Die Entwicklung im Sakko-Bereich geht bei ROY ROBSON zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 weiter hin zu softeren Schulteroptiken, für ein relaxtes Tragegefühl. Sommerliche Sakko-Themen werden über Garment-Washed, Jersey und leichte Baumwoll-Leinen-Qualitäten gezeigt und durch Farbigkeiten wie neue Rot- und Grüntöne unterstrichen. Sie greifen das Kollektionsthema „IN MOTION“ in seiner ganzen Bandbreite auf.

Zudem ergänzt die Einzelweste – passend zum Sakko und gleichzeitig auch als separates Einzelteil zu tragen – den Sommerlook 2018. Sportive Detail-Elemente am Sakko werden über die Kombination zweier verschiedener Oberstoffe miteinander erreicht. Neue Karobilder sorgen für Dynamik und brechen das häufig sehr uninahe Sakkosortiment auf. Im schlanken Sakko-Bereich wird bei ROY ROBSON zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 eine neue modische Form gezeigt:

Mit raffinierten Details wie vier verschiedenfarbigen Ärmelknöpfen, Kontrast-AMF-Stitching und Krawatten-Seide im Unterkragen kommt dieser Style in einer Baumwoll-Stretch-Qualität und setzt das Kollektionsthema „IN MOTION“ jung und dynamisch in Szene.

Frühjahr/Sommer 2018

Hosen

Das Bild der ROY ROBSON Casual Hosen in der Saison Frühjahr/Sommer 2018 wird geprägt von neuen Warenbildern mit Strukturen, Drucken und Minimal-Dessins, frischen Farben und hohem Tragekomfort durch den Einsatz ausschließlich elastischer Qualitäten – ganz getreu dem Kollektionsthema „IN MOTION“.

Moderne Chinos prägen die Kollektionsaussage und fügen sich harmonisch in den Total Look der gesamten ROY ROBSON Kollektion ein. Five Pockets ergänzen das Hosen-Sortiment mit Konzentration auf zwei Denim-Qualitäten: authentischer High-Flex-Denim in verschiedenen Waschungen und ein spezieller Light Denim mit sommerlich leichtem Tragekomfort.

Für die späteren Liefertermine ab März 2018 kommen ein sehr feiner und leichter Supima-Cotton-Stretch-Satin sowie ein High-Twist-Leinen italienischer Provenienz.

Frühjahr/Sommer 2018

Mäntel

Die ROY ROBSON Mantelkollektion zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 wird dominiert durch Leichtigkeit pur – alle Mäntel sind halb- oder ungefüttert.

Das Anzug-Thema „Traveller“ wird hier ergänzt durch einen funktionalen Traveller-Mantel mit Safety Pockets. Als modisches Highlight greift ein Jersey-Mantel das Kollektionsthema „IN MOTION“ auf und sorgt für ein modernes Bild und ein flexibles Tragegefühl.

Die Mantellängen bewegen sich bei ROY ROBSON nach wie vor zwischen 86 und 88 cm mit Tendenz zur kürzeren Form.

Frühjahr/Sommer 2018

Jacken

Die Outdoor-Kollektion von ROY ROBSON setzt zum Frühjahr/Sommer 2018 starke Impulse, die das Kollektionsthema „IN MOTION“ vielseitig aufgreifen. Innovative Ready-to-Wear-Themen und spannende Designs in modernen Styles zeichnen diese Kollektion aus.

Im Businessbereich zeigt ROY ROBSON mit der „Blue Series“ Allrounder-Produkte: längere Jacken, die gut über Anzügen getragen werden können, auch Outdoorsakkos und Parkatypen, die mit getapten Nähten und Membranen für Wind- und Wasserfestigkeit und für ein perfektes Körperklima mit optimalem Feuchtigkeitsausgleich sorgen.

Eine neue „Traveller“ 2-in-1-Lösung kommt als wind- und wetterfester Manteltypus mit integrierter, vollwertiger Steppjacke – tagsüber bequem zu Businessanlässen tragbar, Abends kann die Steppjacke herausgeknöpft und zu legeren Anlässen getragen werden. High-Performance-Jacken mit Dupont-Filling sind die perfekte Kombination aus supersoftem Tragekomfort und vielseitiger Funktionalität mit guter Klimaregulierung und praktischen Taschenlösungen: Die sportiven Jacken in lässigem Contemporary-Look gibt es als Westen-, Hemden- und Blousontypen.

Der „In Motion“ Gedanke des Kollektionsthemas spiegelt sich so in vielerlei Jacken-Typen wieder, die sich durch ihren hohen Tragekomfort und ihre Funktionalität in Kombination mit einer modischen Aussage auszeichnen. Design und Funktion gehen eine Symbiose ein und überzeugen mit Attributen wie atmungsaktiv, wasserabweisend, ultraleicht, elastisch, waschbar und mit einer schnellen Rückbildung von Falten.

Frühjahr/Sommer 2018

Hemden

Auch die ROY ROBSON Hemden-Kollektion zur Saison Frühjahr/Sommer 2018 ist geprägt durch das Kollektionsthema „IN MOTION“: Hochwertige elastische Qualitäten zeigen sich in neuen, vielfältigen Warenbildern mit Minimal-Dessins, Prints und Jacquards in einer breiten Farbpalette für ein frisches und sommerlich leichtes Warenbild.

Highlight ist ein neuer, speziell für ROY ROBSON entwickelter 4-Way-Stretch, der in puncto Bewegungsfreiheit und Tragekomfort keine Wünsche offen lässt. Maskuline, vielseitige Print-Dessins in einem farbenfrohen Mix aus verschiedensten Baumwoll-Qualitäten dominieren das Kollektionsbild. PREMIUM-Cotton aus besonders feinen und langstapeligen Garnen aus ökologisch und sozial nachhaltigem Anbau im Meander-Tal zeichnet sich durch seinen außergewöhnlichen Tragekomfort und den Verzicht auf chemische Zusätze aus. Ein ausgesuchtes LEINEN-Programm überzeugt für die wärmeren Sommertage in Slim-Fit und Shape-Fit-Modellen.

Analog zum Anzug bietet ROY ROBSON auch bei den Hemden zwei Passformen an: Shape (Gr. 39/40: 106 cm Taillenweite) und Slim (Gr. 39/40: 98 cm Taillenweite). Die Hemdenkollektion ist gegliedert in die Bereiche Business, Semi, Casual, Premium und Event und eignet sich ideal für die Kombination mit ROY ROBSON Sakkos, Anzügen, Hosen und Strick. In der Seasonal Collection begeistern speziell für ROY ROBSON entwickelte Qualitäten und Dessins, die die Farbigkeit und Kollektionsaussage der gesamten ROY ROBSON Kollektion hervorragend widerspiegeln.

Frühjahr/Sommer 2018

Strick

Höchsten Komfort für einen energiegeladenen Lifestyle bietet die ROY ROBSON Strickkollektion im Frühjahr/Sommer 2018. In sportlich-hochwertig geprägten Materialien und Strukturen zeigen sich die Modelle maskulin entspannt und nicht aufgesetzt. Mit viel Liebe zum Detail wurde die Strickkollektion thematisch sowie auf die Farben und das Design des Kollektionsthemas „IN MOTION“ abgestimmt. Ein modisches Baumwollprogramm zeigt zum Beispiel mit Cashmere-Griff viele Details:

Bi-Colour-Pikee-Strukturen, markante Reverse-Ringelverläufe und dezente Rolling-Edges, sommerliche Kurzarm-Polomodelle und athleisure-inspirierte Zipper-Blousons überzeugen hier mit maskulinen Attributen. Kernige Baumwoll-Leinen-Ware im Oxford-Stitch gestrickt und doubleface verarbeitet zeigt sich in einem Stricksakko mit passender Strickweste. Hochgetwistetes Baumwollgarn, das durch ein spezielles Färbeverfahren eine kühle Oberfläche und einen trockenen Griff erhält: kommt als Rundhals, Zip-Hoodie und Kurzarm-Polo mit markanten Strukturwechseln.

Formelle Looks werden damit in Richtung smart-casual gedreht. Ein leichtes Leinen-Baumwollgarn mit monochromen Colourblock-Details und sommerlichen, unverzichtbaren Ajour-Verarbeitungen unterstreicht die Leichtigkeit der ROY ROBSON Strickkollektion Frühjahr/Sommer 2018.

Frühjahr/Sommer 2018

Wirk/Jersey

Das ROY ROBSON Poloshirt mit seiner feinen Knoten-Signet-Stickerei steht als Basis der ROY ROBSON Wirk-Kollektion im Frühjahr/Sommer 2018 und wird in sommerlich frischen Farben angeboten. Grafische Musterungen, Fineliner und sportive Jacquard-Bilder ergänzen hier das Warenbild über verschiedenste Modelle hinweg.

Von der funktionellen Sportswear inspiriert, kommen rund um das Bicolour-Pikee-Poloshirt im Slim-Fit-Bereich vielseitige, sportive Drucke zur Geltung. Leichte Polos aus einer merzerisierten Baumwolle mit stilvollen Details überzeugen mit ihrem feinen Glanz und dem fließenden Jersey auch zu formelleren Anlässen.

Das Kollektionsthema „IN MOTION“ wird in all seinen Facetten im Casual-Bereich gespielt: Das T-Shirt-Programm in einer soften Baumwoll-Elasthan-Qualität zeigt „IN-MOTION“-inspirierte Drucke. Sportlich, maskulin, authentisch – Pikee-Polo und Henley mit farblich-kontrastigem Kantenringel und einer markanten Signet-Stickerei.

Feine Ripp-Abschlüsse an Kragen und Ärmelsaum spielen hier eine wichtige Rolle. Flexible Sweat-Qualitäten mit Zip-Troyer und Zip-Hoodiejacke spiegeln Funktionalität mit klassischem Aussehen wider und runden die Wirk-Kollektion zum Frühjahr/Sommer 2018 ab.

Frühjahr/Sommer 2018