Anzüge

Schlanke Slim-Fit-Silhouetten liegen im nächsten Frühjahr/Sommer weiter im Trend. Kleinmusterungen mit 3-D-Effekten bestimmen die Stofflichkeiten der ROY ROBSON Kollektion und sorgen für eine raffinierte Inszenierung des Kollektionsthemas „Times of Tune“. Elegante Anzüge mit spitzen Revers ergänzen erfolgreiche Essentials. Wichtig werden lässige Checks, die Minimaldessins modisch ergänzen. Coole Sakko-Styles kommen wahlweise mit spitzen oder fallenden Revers. Für besondere Events und festliche Anlässe finden sich coole Sakko-Styles mit Spiegelseide und entsprechend farblich abgestimmter Revers-Seide in Graphit und Blautönen. Abgerundet werden einige Anzüge durch zusätzliche Westen, für einen modernen dreiteiligen Look. Feinste Wollqualitäten sorgen für elegante Wertigkeit.

Der Bereich ROY ROBSON „Separate Suits“ wird ergänzt durch lässige Halbfutter-Modelle, Baumwoll-Jersey-Qualitäten und feinfädige Wollstoffe – Sakkos und Hosen können hier separat und individuell kombiniert werden. Sportive Sakko-Elemente mit Kontrastgarn finden sich ganz neu als spannungsreiche Design-Akzente an der Hose.

Frühjahr/Sommer 2017

Sakkos

Die neue Auswahl an schlanken Sakko Modellen interpretiert das ROY ROBSON Kollektionsthema „Times of Tune“ über eine moderne, sommerliche Stoffauswahl mit viel Liebe zum Detail: Oberstoffe kommen in neuen, feinen Dessins. Grafische und florale Futterstoffe sowie Kontrastpipings- und Stitchings zeigen sich in frischen Farben. Helligkeit ist Trumpf: Leichte, sommerliche Materialien werden durchgespielt in edlen Farbwelten aus Beige-, Blau- und Silbertönen.

Softness, relaxtes Trageempfinden und eine schmale Silhouette haben weiterhin eine große Bedeutung. Supersoft mit Halbfutter oder Vollfuttervarianten, ergänzt durch innovative Jerseyqualitäten kommen die Sakkos in schmaler Slim-Fit-Silhouette.

Der wiederkehrende Materialmix sorgt zusätzlich für spannende Details. Im Bereich der soften Sakkos finden sich Kombinationen von zwei verschiedenen Stoffen: entweder äußerlich sichtbar über Paspelierungen oder innenliegend als Futterstoff. Die Wertigkeit der ROY ROBSON Anzugkollektion Frühjahr/Sommer 2017 wird einmal mehr durch den Einsatz von Echtleder-Paspelierungen unterstrichen.

Frühjahr/Sommer 2017

Hosen

Im Casualbereich zeigt ROY ROBSON auch im Frühjahr/Sommer 2017 eine Vielfalt an 5-Pocket- oder Flatfront-Modellen in den Passformen Shape und Slim. Chinos dominieren das Kollektionsbild und fügen sich harmonisch in den Total Look der gesamten ROY ROBSON Kollektion ein.

Slim-Fit-Chinos liegen weiter im Trend und wurden um weitere neue Styles ergänzt. Für eine Symbiose aus Komfort und schlanker Silhouette in perfekter Passform setzt ROY ROBSON ausschließlich auf elastische Qualitäten.

Neue Warenbilder finden sich über speziell für ROY ROBSON entwickelte Oberstoffe: buntgewebte Minimalstrukturen, maskuline Prints und superleichte Satins mit Color-Wash-out-Optiken setzen modische Akzente. Im Denimbereich sorgen spezielle Light- und Ultralight-Denims für einen sommerlich leichten Tragekomfort.

Frühjahr/Sommer 2017

Mäntel

Leichtigkeit und Helligkeit geben auch in der ROY ROBSON Mantelkollektion Frühjahr/Sommer 2017 den Ton an. In Anlehnung an das Kollektionsthema „Times of Tune“ dominieren softe Baumwollmischungen und Nylonqualitäten in Halbfutterformen. Modische Kurzmäntel in Jeansoptik werden ergänzt durch eine moderne Jerseyqualität und runden die Kollektion ab.

Frühjahr/Sommer 2017

Jacken

Die Outdoor-Kollektion von ROY ROBSON setzt zum Frühjahr/Sommer 2017 starke Impulse. Innovative Ready-to-Wear-Themen und spannende Designs in tragbaren Styles zeichnen die Kollektion aus. Dabei bleiben Funktionalität und Komfort in Kombination mit modischen Looks weiterhin die wichtigsten Aspekte der Business- und Casual-Kollektion.

Zeitgemäße Mantel- und Jacken-Typen mit Mehrwert finden sich in der „Blue Series“: Allrounder-Produkte wie längere Jacken, gut tragbar über dem Anzug, über Fieldjackets bis hin zu Parkatypen, sorgen für Wind- und Wasserfestigkeit und für ein perfektes Körperklima mit optimalem Feuchtigkeitsausgleich durch ihre getapten Nähte und Membranen.

Neue 2-in-1-Lösungen für den reisenden Businessmann, gesteppte Bomber-Jacken in den angesagten Farben der Saison genauso wie hochsommerliche Baumwolljacken als Blouson und Fieldjacket in klaren, reduzierten Designs und multifunktionale Lightweigth-Daunen-Jacken ergänzen die Kollektion. Sportive High-Performance-Jacken im lässigen Contemporary-Look vereinen die Kombination aus supersoftem Tragekomfort und vielseitiger Funktionalität durch ihren hochwertigen Jersey-Nylon-Materialmix.

Frühjahr/Sommer 2017

Hemden

Auch bei den Hemden bietet ROY ROBSON analog zur Konfektion zwei Passformen an: Shape und Slim. Die Hemdenkollektion ist in die vier Bereiche: Premium, Business, Semi, und Casual gegliedert und eignet sich ideal für die Kombination mit ROY ROBSON Sakkos, Anzügen, Hosen und Strick. Die verschiedenen Formen, Qualitäten und Farben sind speziell auf den Total Look abgestimmt und passen so perfekt zur ROY ROBSON Stilistik der Kollektion Frühjahr/Sommer 2017. Mustergültig: In der kommenden Saison geben neue Strukturen, Minimal-Dessins, spannende Bindungsbilder und Jacquards den Ton an. Highlight sind neue Print-Dessinierungen, die das Kollektionsthema „Times of Tune“ subtil unterstreichen. Ein besonderes Key-Piece ist das exklusive Premium-Hemd aus feinster langstapeliger Feinfaserbaumwolle aus ökologisch nachhaltigem Anbau. Indigo-gefärbte Qualitäten mit speziellen Waschverfahren finden sich in edlen Casual-Jeanshemden wieder. Ein exklusives Programm aus Reinleinen und Leinenmischungen rundet die ROY ROBSON Hemdenkollektion zum Frühjahr/Sommer 2017 ab.

Frühjahr/Sommer 2017

Strick

Zeiten für neue Harmonien sind auch in der ROY ROBSON Strickkollektion Frühjahr/Sommer 2017 angesagt, in der verschiedene Materialien, Dessinierungen und Stricktechniken zu aussagekräftigen, sommerlichen Strick-Styles verbunden werden.

Feiner Sommerstrick wird mit einer langstapeligen Baumwolle mit Cashmere-ähnlichem Griff neu konzipiert. Lässige V-Necks und Zip-Cardigans und U-Boot-Kragen zeigen sich topaktuell mit vielen Details: Ringel, markante Nahtdetails und sommerliche Argeil-Strukturen wirken dezent und sportiv zugleich. Leichte Kurzarm-Polo mit Rauten-Degradée-Dessinierung sorgen für sommerliche Frische.

Speziell für Frühjahr/Sommer 2017 präsentiert ROY ROBSON eleganten Seidenstrick bestehend aus Rundhals-Pullover und zwei Kurzarm-Varianten: Kontrastbündchen, feine Strukturen und Mini-Jacquard-Musterungen definieren das Erscheinungsbild. Cotton Crêpe und Cotton-Wool-Styles aus leichtem Baumwollmix mit maritimem Anklang sorgen für authentische Styles.

Frühjahr/Sommer 2017

Wirk/Jersey

Das Basic-Programm rund um das beliebte ROY ROBSON Poloshirt wird erweitert um neue Styles, frische Farbvarianten und starke Musterungen – von Strukturen, über feine Linien bis hin zu grafischen Jacquards. Feiner Glanz und fließendes Jersey spielen in diesem Sommer eine Hauptrolle. Für einen jungen Look sorgen florale Alloverdrucke und schmale Streifen-Optiken mit Webkrägen.

Im Casualbereich bringt ROY ROBSON in der Kollektion Frühjahr/Sommer 2017 eine Vielfalt von innovativen Materialien, Styles und Drucken ins Spiel. Natürlicher Griff, sommerliche Auswascheffekte und maritime Druckmotive werden verwendet für authentische Polos, V-Necks und Rundhals-T-Shirts. Sportlichkeit pur ist angesagt in einer feinen Gruppe aus Jersey-Polos und Rundhals-T-Shirts. Kontrastierende Ringel und markante Stickereien unterstreichen den sportiven Look. T-Shirts zeigen das komplette Kollektionsthema „Times of Tune“ mit all seinen Facetten: Pop-up-inspirierte Drucke, grafische Prints, naturalistisch beeinflusste Dessins und aufgerasterte Motive sorgen für eine spannungsreiche Stilistik.

Frühjahr/Sommer 2017